Die Fachgruppen der Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung wurden für die Erarbeitung relevanter Lösungen für anstehende Probleme im Rahmen der Tätigkeit der fbr eingerichtet und haben die Aufgabe, den Vorstand und die Geschäftsstelle im Rahmen ihrer jeweiligen inhaltlichen Schwerpunkte zu unterstützen und spezielle Fachthemen zu bearbeiten. Die Mitglieder einer Fachgruppe setzen sich aus den Mitgliedern der fbr zusammen, die für die jeweilige Fachgruppenarbeit über die nötige Qualifikation verfügen und sich verpflichten, sich mindestens für ein Jahr ehrenamtlich an der Fachgruppenarbeit zu beteiligen.

Aktuell bestehen Fachgruppen zu den Themen:

Hygiene / Wasserqualität
Betriebswassernutzung für Industrie, Gewerbe und Kommunen
Grauwassernutzung
Bewässerung
Regenwasserbewirtschaftung