TASPO Garten Design Ausgabe 04/2009
Landschaft als geplante Harmonie, Benesse Art Site Naoshima, Japan


Kunst, Natur und Architektur ist das, was Soichiro Fukutake mit seiner privaten Kunststiftung seit nunmehr 20 Jahren auf Naoshima immer harmonischer miteinander verknüpft. Die internationale Kunst und die Bauwerke des japanischen Stararchitekten Tadao Ando werden systematisch in die Natur der Insel integriert oder in Kontrast dazu gebracht. So wächst Jahr für Jahr die ständige Ausstellung, teilweise in Abstimmung mit der einheimischen Bevölkerung. Laut Kayo Tokuda, Kurator der Initiative, ist das Ziel die Koexistenz von Kunst und Natur. Naoshima soll positive Energie ausstrahlen und harmonisierend in Beziehung zur übrigen Welt treten.

Weiterlesen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.